Lohnbescheinigung

Die Ausgleichskasse Swissmem empfiehlt den Mitgliedfirmen, Lohnbescheinigungen auf elektronischem Weg via PartnerWeb einzureichen. Hierzu können die Daten entweder direkt online erfasst oder mittels dem einheitlichen Lohnmeldeverfahren ELM (Swissdec) übermittelt werden. Beim Lohmeldeverfahren ELM können die Daten direkt aus dem Lohnprogramm der Mitgliedfirma gezogen und danach versendet werden. Alternativ besteht die dritte Möglichkeit, die Löhne nach Eintragen in einem Excel-Formular abzuliefern. 

Erläuterungen für die Excel-Vorlage

AHVNr.

Die 13-stellige Versichertennummer

Name 

Der Familienname und Vorname sind mit einem Komma getrennt zu schreiben.

GebDat 

Das Geburtsdatum muss im Format TT.MM.JJJJ stehen. 

Geschlecht 

M (Mann) oder F (Frau)

Kt.  

Der Kanton, in welchem sich der Erwerbsort, beziehungsweise der Arbeitsplatz des Versicherten befindet. Diese Angabe ist für die anwendbare Familienzulagenordnung massgebend.

Beschäftigungsdauer 

Dies ist nur anzugeben, sofern der Ein- oder Austritt des Mitarbeitenden innerhalb eines Jahres stattfand. Die Angaben sind auf den Tag genau zu machen (TT.MM.JJJJ). 

Austritt 

Dies ist anzukreuzen, sofern im betroffenen Jahr ein definitiver Austritt erfolgte.

AHV-Lohn  

Bei dieser Summe handelt es sich um den Bruttolohn ohne Kinderzulagen und ohne allfällige Taggeldleistungen anderer Versicherungen aufgrund Krankheit oder Unfall.

Löhne für Personen im Rentenalter sind aufzuführen, wenn sie den Freibetrag von 1'400 Franken pro Monat, beziehungsweise 16'800 Franken im Jahr, überschreiten. Dabei ist nur der Betrag anzugeben, der den Freibetrag übersteigt.

Für Personen, die im betroffenen Jahr das AHV-Rentenalter erreichen, gilt der Freibetrag erst ab Folgemonat des Geburtstags. Die Einkommen sind in diesem Fall auf zwei Zeilen einzutragen. (Lohn bis und mit Monat des Geburtstages und Lohn ab Monat Rentenbeginn).

ALV-Lohn  

Der AHV-pflichtige Lohn (siehe oben) bis 148'200 Franken

ALVZ-Lohn  

Der ALV-Zusatz-pflichtiger Lohn (ALV 2) über 148'200 Franken

FAK Zulage  

Die ausbezahlten Kinderzulagen im Deklarationsjahr

RJahr 

Bei einer Jahreslohnmeldung ist das Realisierungsjahr über die ganze Lohnmeldedatei identisch: Format: JJJJ.

Kontakt

Jasmin Christen

Telefon: +41 44 388 34 78

partnerwebanti spam bot@ak60anti spam bot.ch