Leistungen AHV/IV

AHV

Die Leistungen der Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHV) sollen den wegen Alter und Tod zurückgehenden oder wegfallenden Arbeitsverdienst zumindest teilweise ersetzen.  

 

Mit den Altersrenten soll dazu beitragen werden, den Versicherten im Alter den Rückzug aus dem Berufsleben zu ermöglichen und einen materiell gesicherten Ruhestand zu gewährleisten.

 

Die Hinterlassenenrenten sollen beim Tod der Ehegattin, des Ehegatten oder eines Elternteils verhindern, dass die hinterbliebenen Personen in finanzielle Notlage geraten.

 

IV

Mit Geldleistungen und Eingliederungsmaßnahmen der Invalidenversicherung (IV) wird das Ziel verfolgt, den Versicherten eine Existenzgrundlage zu sichern, wenn sie invalid werden. Nach dem Prinzip "Eingliederung vor Rente" wird angestrebt, dass die gesundheitlich beeinträchtigten Personen ihren Lebensunterhalt ganz oder teilweise aus eigener Kraft bestreiten und ein möglichst unabhängiges Leben führen können.