Versicherungsunterstellung

Erwerbs- und Wohnortsprinzip

Grundsätzlich ist jede Person, die in der Schweiz ihren Wohnsitz hat (Nichterwerbstätige wie Invalide, Rentner und Rentnerinnen, Hausfrauen und Hausmänner sowie Kinder) oder hier eine Erwerbstätigkeit ausübt (Schweizer/Schweizerinnen und Ausländer/Ausländerinnen d. h. auch Grenzgänger und Gastarbeiter) versichert.

Abweichende Regeln können sich aus dem EU-Recht oder aus den Sozialversicherungsabkommen ergeben.

Kontakt

Team Beiträge

Telefon: +41 44 388 34 46

beitraegeanti spam bot@ak60anti spam bot.ch

Merkblätter